Am Mittwoch, dem 9. Mai unternahm die 2AHMBA mit Prof. Unterweger und Prof. Neubacher eine Exkursion zum Wasserkraftwerk in Pernegg. Nach einer angenehmen Anreise mit dem Zug erwarteten uns vor Ort zwei Mitarbeiter des Kraftwerks, um uns durch die Anlage zu führen. Wir teilten uns in zwei Gruppen und besichtigten zuerst eine Turbine und den Generator, welcher vor der Restaurierung 2003 eingebaut war. Dies war sehr beeindruckend, da wir einen guten Einblick in das Innenleben der Anlage erhielten, die bis vor Kurzem fast 100 Jahre lang am Standort Pernegg gelaufen war. Wir konnten auch von oben in den Generator hineinschauen, da es ein zweites Stockwerk im Schauraum gab. Im unteren Stockwerk konnte man die Turbine sehen und bekam eine gute Vorstellung, welche Wassermassen sich hier durchbewegen. Den jetzigen Maschinenraum mit den drei laufenden Generatoren durften wir auch besichtigen, und am Schluss wurde uns noch das Kontrollzentrum gezeigt. Faszinierend war, dass die Angestellten von hier aus alle 42 Murkraftwerke in der ganzen Steiermark ansteuern und überwachen können. Vor der Heimreise gab es noch eine Jause für uns alle und danach fuhren wir mit Wissen angereicherte wieder nach Graz.

Ersteller: Tim Nöhrer

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok