Tolle Leistungen beim Känguruwettbewerb der Mathematik 2016 an der HTL Kaindorf

Am 17. März 2016 nahmen wiederum rund 200 Schülerinnen und Schüler der 1. Jahrgänge der Informatikabteilung sowie der 2CHIF und 2DHIF am internationalen Känguruwettbewerb der Mathematik teil. 75 Minuten lang wurde gerechnet, geknobelt, gezeichnet, um die gestellten Aufgaben zu knacken.

Besonders erfolgreich war dieses Mal wieder Sebastian Feibel (1BHIF), der nicht nur den 1. Platz an unserer Schule belegte, sondern auch steiermarkweit der Beste in seiner Kategorie war und in der österreichweiten Gesamtwertung hervorragender Zweiter wurde. Tobias Kohlmaier (1AHIF), der erstmalig an diesem Wettbewerb teilnahm, konnte nicht nur an unserer Schule den 2. Platz erzielen, sondern auch in der Gesamtwertung der Steiermark.

Sebastian und Tobias wurden am 12. Mai 2016 zur Landessiegerehrung in die Grazer Burg eingeladen, wo sie von Ursula Lackner, Landesrätin für Bildung und Gesellschaft, sowie von Landesschulratspräsidentin Elisabeth Meixner Urkunden, Pokale sowie Geld- und Sachpreise überreicht bekamen. Am 6. Juni 2016 wird Sebastian auch in Wien geehrt. Er wurde gemeinsam mit vier weiteren österreichischen Gewinnern eingeladen, im kommenden August an einem Mathematikcamp in der Nähe von Berlin teilzunehmen.

Auch an unserer Schule gab es eine Preisverleihung, bei der Hofrat Dir. Mag. Günter Schweigler den besten Schülerinnen und Schüler Pokale, Spiele sowie Schlüsselanhänger, gesponsert von unserer Werkstätte, überreichte.

Wir gratulieren den Bestplatzierten der HTL Kaindorf sehr herzlich!

9. Schulstufe, Kategorie Junior:
1. Sebastian Feibel (1BHIF) sowie 1. Platz in der Steiermark und 2. Platz in Österreich
2. Tobias Kohlmaier (1AHIF) sowie 2. Platz in der Steiermark
3. Alexander Wolf (1BHIF)
4. Gabriel Peßl (1CHIF)
5. David Zwanzger (1AHIF)

10. Schulstufe, Kategorie Junior:
1. Marina Weber (2DHIF)
2. Daniel Zirngast (2DHIF)
3. Michael Krickl (2DHIF)

2008-01-01-085605
2008-01-01-085640
2008-01-01-091743
2008-01-01-091837
DSC2102Zwanzger
DSC2103Kohlmaier
DSC2109Pel
DSC2113Wolf
DSC2116Feibel
DSC2122Krickl
DSC2125Zirngast
DSC2127Weber

Ein Dankeschön gilt auch allen Kolleginnen und Kollegen, die die Aufsicht während des Wettbewerbs übernommen haben.

Elke Stückler und Birgit Walzl

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok