Ausbildungsziele
  • automatisierte Maschinen und Anlagen planen und betreiben
  • als Bindeglied zwischen Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Elektrotechnik/Elektronik und EDV wirken
  • moderne Planungshilfsmittel wie CAD und Prozesssimulation einsetzen
  • Steuerung von Arbeitsabläufen mit Hilfe von CNC (numerische Steuerung), SPS (speicherprogrammierbare Steuerung) und Prozessleitsystemen erlernen
  • das praxisorientierte Abwickeln von Projekten – von der Idee bis zum fertigen Produkt – erlernen
  • solides handwerkliches Können in modernen Werkstätten erwerben
  • Schlüsselqualifikationen wie selbstständiges Arbeiten, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Sprachliche Ausdrucksfähigkeit entwickeln.
Anmeldung